Zahlungsmöglichkeiten bei Lieferung
Kostenloser Versand
Mengenrabatte

Kostenloser Versand

Zahlungsmöglichkeiten bei Lieferung

Mengenrabatte

Ein Tropfen Burtuqa, Chefkoch Benedetto Buccheri und ein WOW-Gericht

Wir freuen uns und sind begeistert, dass eines unserer Produkte teilnimmt und für die Kreation eines Gerichts des bekannten Küchenchefs Benedetto Buccheri verwendet wird. Letzterer ist Küchenchef und Inhaber des ebenso bekannten Restaurants Bebop, das 2022 in den Michelin-Führer aufgenommen wurde.

Wir können das Rezept aus einem Auszug aus Gaia Guarinos Interview „Benedetto Buccheri, quel sogno in cucina diventato realtà“ für den Sicilian Secret-Blog am 28. Februar 2023, sehen:

„D: Können Sie uns einige Kuriositäten über eine der neuesten Kreationen von Benedetto Buccheri erzählen?

R: Eines der letzten Gerichte, das von den Kunden sicherlich am meisten nachgefragt wird, ist „Gereifter Thunfisch, Rianata-Sauce und Burtuqa-Tropfen“: Das Thunfischfleisch wird wie roher Schinken verarbeitet und so lange gereift, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sobald es fertig und portioniert ist, wird es mit einer, in seine Zutaten (geröstete Tomate, sizilianischer Pecorino, Nubia-Knoblauch, Sardellen) zerlegten, Rianata-Sauce überzogen.

Sobald es angerichtet ist, wird es mit einem Spritzer Palermo-Orangenlikör, genauer gesagt Burtuqa, aromatisiert. Dieses Gericht hat alles: Studium, Anwendung der Technik, Zeit und sizilianische Natur.

Im Allgemeinen gilt: Wenn ein neues Rezept geboren wird und wir bei der Verkostung das „WOW“ erleben, dann wird das Gericht Teil der Speisekarte.“

Wir sind stolz auf die Anwendung von Burtuqa im kulinarischen Bereich, insbesondere wenn es dazu verwendet wird, das Gefühl und den Geschmack Siziliens in einem Gericht wiederzugeben.

Wir sind gespannt, was mit unseren anderen Produkten noch entstehen könnte ;).

Gaia Guarino. „Benedetto Buccheri, quel sogno in cucina diventato realtà.Sicilian Secret-Blog 28. Februar 2023.3.

Suche

Historische Wurzeln und landwirtschaftliche Traditionen